ELS: Ablauf

Den morgendlichen ELS holen Sie üblicherweise mit einem Icon auf dem Desktop bei Ihrem Barsortiment ab.

Danach werden im Bestellwesen nacheinander die Menüpunkte im Bestellwesen unter der ELS-Verwaltung abgearbeitet:

- ELS Import: arbeitet die abgeholten ELS-Dateien in die Tango-Datenbank ein.

- ELS Meldungen: arbeitet die Meldenummern (Lieferhindernisse) auf die betreffenden Datensätze im Bestelljournal (abgeschickte Bestellungen) ein. Die Meldeschlüssel und ihre Übersetzung können in der Systemverwaltung unter Datenpflege / Meldenummern eingesehen und bearbeitet werden.

- ELS Liefereingang: bucht die gelieferte Ware um. Dies kann Titel für Titel geschehen, wannenweise oder auch für die komplette gelieferte Ware in einem Rutsch. Hier können Sie vorher einstellen, welche Art von Kundenzetteln gedruckt werden soll.


Näheres zu den drei Menüpunkten finden Sie hier unter den betreffenden Stichworten.